Leicht. Verstanden.

Ach so. Das ist ja ganz einfach. Der Aushang auf dem Bahnsteig 2 in Kaufbeuren will mir eigentlich nur sagen, dass der Lautsprecher, der in seinem Lautsprechen an sich und solches durch die Veränderung seiner objektiven und subjektiven Schallquellen eine immanente Neupositionierung erfuhr, nun auditiv in einem gesonderten Fokus gerät, um Ansagen, die vorher nicht materialisiert waren, nun eine humanrezeptive Manifestation erfahren.

Oder grob einfach formuliert: Die Ansagen kommen jetzt aus einem anderen Lautsprecher, Du Pappnase.